In den letzten Jahren hat die Verbreitung von Desktop Computern abgenommen und sie wurden weitgehend durch Tablet PC’s und Smartphones ersetzt. Eine Folge davon ist, dass viele Bewerber inzwischen gar nicht mehr über einen Desktop Computer verfügen. Es stellt sich also nun die Frage, wie man Online Bewerbungen sinnvoll mit Smartphone oder Tablet durchführen kann. Wie kann ich also sinnvollerweise mich mit  Tablet oder Smartphone bewerben?

Das bekannte Betriebssystem Android, dass das meist genutzte Betriebssystem für Smartphones (Handy) und Tablet PC’s ist und das Betriebssystem Windows 10 ist appbasiert. Apps sind  im Prinzip Computerprogramme, die Sie aus dem Internet beziehen und auf Ihrem Rechner installieren können. Inzwischen stehen auch Textverarbeitungssysteme zur Erstellung von Textdokumenten für Smartphones und Tablet PC’s zur Verfügung. Auch das Standardprogramm Word kann kostenlos mit eingeschränkten Funktionen aus dem Internet heruntergeladen werden.

 

Word Android App von Google Play herunterladen und installieren Word Android App von Google Play herunterladen und installieren

 

Wer im Unterschied dazu alternative kostenlose Programm wie Libre Office oder Open Office benutzt, kann auf Android Geräten nur auf eine App Version von Open Office zurückgreifen. Libre Office stellt derzeit nur einen Viewer zur Verfügung, mit dem man aber keine Dateien bearbeiten kann.

Openoffice für Android installieren Openoffice für Android installieren

 

Grundsätzlich ist das Bearbeiten von Dokumenten mit der Textverarbeitung auf Smartphones nicht so einfach, wenn man nicht über eine gewisse Fingerfertigkeit verfügt. Schon etwas leichter fällt einen diese Arbeit bei Tablet PC’s, die man mit einer gewissen Vorbereitung dann auch gut für die Erstellung von Bewerbungsunterlagen gebrauchen kann. Gerade das Kopieren und Einfügen von Textelementen ist bei diesen Geräten etwas umständlicher als gewohnt, weil es eben auf diesen Geräten keine Maus gibt oder auf der Tastatur die Tastenkombinationen für Str+C und Str+V fehlen. Wenn Sie wissen wollen, wie man auf Tablet PC’s und Smartphones diese Funktionen nutzt hilft folgende Anleitung weiter.

Wenn Sie nun mit diesen Geräten Ihre Bewerbungen erstellen wollen, sind Vorarbeiten hilfreich, um zu aufwendiges Bearbeiten der Bewerbungsdokumente möglichst gering zu halten. Unsere Internetseite bewerbungstools.de kann Ihnen hier sinnvolle Dienste erweisen.

Wer gerne Formatvorlagen zur Erstellung eines Lebenslaufes benutzt, muss bei der Erstellung des Lebenslaufes viel Geduld aufbringen. Einfach geht es mit der Lebenslauf Funktion unserer Seite, mit der man sich leicht einen qualifizierten und strukturierten Lebenslauf erstellen kann. Auf zahlreichen Plattformen kann man sich auch einen fertigen Lebenslauf in PDF-Format erzeugen. Da ein Lebenslauf mit aktuellem Datum versehen sein sollte, prüfen Sie bitte, ob Sie das Datum des Lebenslaufes aktualisieren können.

Wer auf seinen Smartphone oder Tablet PC eine Word App oder Open Office App installiert hat, kann das Datum seines Lebenslaufes einfach mit der App aktualisieren. Bitte achten Sie darauf, dass Sie auch eine Signatur, also ein Bild mit Ihrer Unterschrift, in das Dokument einfügen. Sie können dies erhalten, wenn Sie Ihre Unterschrift fotografieren und anschließend auf der Webseite pixlr.com bearbeiten und dann nach dem Download in Ihr Dokument einarbeiten.

Es kann vorkommen, dass Sie in der kostenlosen Version der Word App das Dokument nicht als PDF abspeichern können. Mit unserem Tool Dokument konvertieren können Sie sich ein aktuelles Dokument in PDF erzeugen und dann auf Ihr Gerät herunterladen.

Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Bewerbungsdokumente auf einer Cloud wie Google-Drive oder der altbekannten Dropbox abzuspeichern und sich eine entsprechende Dokumentenstruktur anzulegen. Mit einem vorbereiteten Emailbewerbungstext haben Sie nun alle Vorbereitungen getroffen, um sich mit Android Geräten zu bewerben.

Kurzanleitung: Bewerben mit Tablet und Smartphone

  1. Legen Sie sich eine Internetfestplatte, eine sogenannte Cloud, zu. Falls Sie ein Android Endgerät besitzen, haben Sie in der Regel ein Google Konto und damit auch die Möglichkeit Google Drive zu benutzen. Benutzen Sie diesen Speicherort, um auf Ihre Dokumente zuzugreifen.
  2. Installieren Sie eine Textverarbeitung App.
  3. Erstellen Sie sich einen Lebenslauf in Docx-Format und ändern Sie das Datum, um Ihre Unterlagen aktuell zu halten. Dazu können Sie unsere Tools: Kostenloses Online Bewerbungstool: Lebenslaufgenerator für MS-Office Dokumente benutzen.
  4. Konvertieren Sie Ihren Lebenslauf in PDF-Format. Nutzen Sie ggf. unser Tool Kostenloses Online Bewerbungstool: Bewerbungsdokumente konvertieren
  5. Bereiten Sie einen E-Mail Bewerbungstext vor, den Sie dann der Stellenausschreibung anpassen können.
  6. jetzt können Sie mittels normaler E-Mail Apps sich mit dem Smartphone bzw. einem Tablet bewerben.

Tipp: Mittels dem Bewerbungstool professionelle Emailbewerbung versenden, können Sie relativ einfach und unkompliziert eine besonders ansprechende E-Mail versenden.

 

 

Kategorien: Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.